← Menü

Betriebliche Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation als wertvolle Möglichkeit zur Konfliktlösung


Zwischenmenschliche Konflikte begegnen jedem von uns im Alltag. Sie entstehen aus den unterschiedlichsten Gründen und treten sowohl im privaten, wie auch im beruflichen Umfeld auf. Sind die Konfliktparteien in der Lage, aufeinander zu zugehen und das Gespräch zu suchen, bestehen oftmals gute Chancen, Meinungsverschiedenheiten oder sogar einen Streit beizulegen.

Was aber, wenn die Kommunikation nicht mehr möglich ist, wenn streitende Partner ihre Position besetzen und keine Bereitschaft besteht, den ersten Schritt zu gehen?
In einer beruflichen oder geschäftlichen Situation kann dies neben dem Verlust des persönlichen Kontaktes auch einen wesentlichen Einschnitt in der Geschäftsentwicklung bis hin zu finanziellen Einbußen bedeuten. Damit werden derartige Konflikte nicht selten zu einer existenziellen Problemlage für die Beteiligten.

Es stellen sich dann folgende Fragen:
1. Wie kann eine solche Situation überwunden werden, ohne dass die Konfliktparteien “ihr Gesicht verlieren”?
2. Wie kann ein Kompromiss gestaltet werden, der von allen Beteiligten getragen und nicht diktiert wird?
3. Wie kann der zeitliche und finanzielle Aspekt dieser Auseinandersetzung akzeptabel gestaltet werden?


Die Antworten kann ein Mediationsverfahren liefern. Es unterscheidet sich sowohl in der Ausrichtung, als auch in der Vorgehensweise und den Kosten z.B. von einem Schlichtungs- oder Gerichtsverfahren. Wirtschaftsmediation führt unbürokratisch zur Beilegung von betrieblichen Konflikten und ermöglicht dadurch rasch wieder die volle Konzentration auf das unternehmerische Kerngeschäft.



Grundprinzipien der Wirtschaftsmediation

  • Freiwilligkeit des Verfahrens
  • Eigenverantwortlichkeit des Verfahrens
  • Vertraulichkeit des Verfahrens
  • Informiertheit aller Beteiligten
  • Ergebnisoffenheit im gesamten Prozess
  • Allparteilichkeit des Mediators/ der Mediatorin

    Ein autorisierter Mediator ist somit in der Lage, die Konfliktparteien neutral und ergebnisoffen durch den Prozess der Lösungssuche zu manövrieren und agiert dabei als Moderator und Prozessverantwortlicher. Er schlägt keine Lösung vor, er wertet und steuert nicht, sondern sorgt mit professionellen Rahmen und Methodik für eine eigenverantwortliche Entwicklung in der Konfliktlösung. Die dabei durch die Konfliktparteien selbst gewonnenen gemeinsamen Lösungen werden anschließend dokumentiert, unterzeichnet und somit verbindlich.

Einsatzbereiche der Wirtschaftsmediation

Konflikte innerhalb von Unternehmen

  • zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern
  • zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat
  • zwischen Vorgesetzten und Kollegen
  • bei Mobbing
  • im Rahmen von Unternehmensnachfolgen

    Konflikte außerhalb von Unternehmen
  • zwischen Unternehmen und Lieferanten
  • zwischen Unternehmen und Subunternehmern
  • zwischen Geschäftspartnern oder Mitbewerbern
  • bei Kundenreklamationen


gründernet bietet Wirtschaftsmediation als ein Instrument der zeitgemäßen Unternehmensführung an. Der Verfahrensort aber auch Ablauf und Kosten werden individuell vertraglich vereinbart.


Wirtschaftsmediation ist
individuell – vertraulich – effizient – kostensparend

Wir informieren Sie gern zum Ablauf, zu Kosten und weiteren Rahmenbedingungen. Sprechen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie einen vertraulichen Gesprächstermin.

Ansprechpartner: Frau Cornelia Zahn, Mediatorin

zum Kontaktformular

Unser Angebot als Download:

Flyer Wirtschaftsmediation
Wirtschaftsmediation im Überblick

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Büro Chemnitz:
03722/ 600 9353

Büro Zwickau:
0375/ 541 570

Büro Hof:
09281/ 860 9718

Mail:
info@gruendernet.com

oder ganz einfach mit einem Klick


immer aktuell:
die mobile
gründernet Web-App
mehr Infos




Kommunikationszentrum
mehr Infos




Schneller Überblick
zu Fördermitteln
und Finanzierungen
mehr Infos




Effektive Konfliktlösungen
für Unternehmen,
mehr Infos


Copyright © 2017 gründernet Beratungs- und Projektentwicklungs GmbH,
Wildparkstraße 3, 09247 Chemnitz / Röhrsdorf
Tel.: +49 (0) 3722/ 600 9353, info@gruendernet.com, www.gruendernet.com
Geschäftsführer: Cornelia Zahn, Kerstin Rettig, Gerichtsstand: Chemnitz, Registernummer: Chemnitz HRB 20975

nach oben

Time: 0,186 sec
CSS | XHTML