← Menü

TheoPrax - Kommunikationszentrum

TheoPrax - Projektarbeit mit Ernstcharakter


TheoPrax ist eine vom ICT Fraunhofer Institut Pfinztal bei Karlsruhe seit 1996 ständig weiter entwickelte Lehr- und Lernmethodik für Schüler, Auszubildende und Studenten.
Durch Projektarbeit wird erworbenes theoretisches Wissen unmittelbar mit praktischen Erfahrungen in Wirtschaft und Verwaltung verbunden und selbstständiges Arbeiten sowie unternehmerisches Denken und Handeln gefördert.
Unternehmen und andere Einrichtungen können auf diesem Wege junge Nachwuchskräfte frühzeitig kennenlernen, testen und im besten Fall an sich binden.

Das TheoPrax-Zentrum befindet sich am ICT Fraunhofer Institut Pfinztal – 14 TheoPrax-Kommunikationszentren sind in den letzten Jahren entstanden.
Bisher wurden bundesweit mehr als 1000 Projekte erfolgreich umgesetzt.

Am 1.September 2015 konnten wir nun das 15. TheoPrax-Kommunikationszentrum in Chemnitz eröffnen – das Erste in Sachsen!
Damit kann nunmehr diese überaus erfolgreiche und für junge Menschen spannende Projektarbeit auch in Sachsen umgesetzt werden.




Verbindung zwischen Theorie und Praxis

TheoPrax-Projekte
…verbinden in Schule und Ausbildung erworbenes Grundlagenwissen mit praktischen Aufgabenstellungen, die durch Unternehmen, Kommunen oder andere Institutionen bereitgestellt werden.
…stärken die fachlichen und überfachlichen Kompetenzen der Schüler und Auszubildenden.
… motivieren die Lernenden, weil sie Theorie und Praxis unmittelbar verknüpfen und die erarbeiteten Lösungen tatsächlich umsetzbar sind.
…bieten Unternehmen einen Zugang zu jungen Nachwuchskräften.


Wie funktioniert's?

Das TheoPrax-Kommunikationszentrum knüpft die Kontakte zu interessierten Schulen, Hochschulen oder anderen Ausbildungsstätten und klärt die Rahmenbedingungen für die Projektarbeit.
Es nimmt Projektthemen von Unternehmen, Behörden oder anderen Institutionen entgegen und arbeitet diese didaktisch so auf, dass eine Vergabe an die Projektteams erfolgen kann. Die Arbeit erfolgt in einem Angebots-Auftrags-Verhältnis. Es sind echte Aufträge – Projektarbeit mit Ernstcharakter!

In den Bildungseinrichtungen erfolgt dann die Teambildung und Absprache der Zuständigkeiten. Die Projektteams bearbeiten die Aufgabenstellungen nach der TheoPrax-Methodik, sammeln dabei Erfahrungen im Projektmanagement und erweitern ihre persönlichen Handlungskompetenzen.

Die Teams stehen dabei in engem Kontakt zum beauftragenden Unternehmen. Sie erhalten aber auch Unterstützung von den Lehrkräften und den Projektverantwortlichen des TheoPrax-Kommunikationszentrums.

Am Ende werden die Ergebnisse entsprechend dokumentiert und präsentiert.
Alle Teilnehmer erhalten ein bundesweit anerkanntes Zertifikat – TheoPrax ist Mitglied der Initiative “Unternehmergeist in die Schulen” des BMWi.
Die TheoPrax-Stiftung schreibt alljährlich einen Förderpreis aus, mit dem die erfolgreichsten Projekte ausgezeichnet werden.




Win-Win-Situation für alle

Die Lernenden werden als Partner in einem Projekt und nicht als Praktikant wahr- und ernstgenommen. Sie können bereits in der Ausbildung Einblicke in interessierende Berufsfelder gewinnen und über den Tellerrand hinausschauen.
Die Unternehmen lernen nicht nur potenzielle interessierte Nachwuchskräfte kennen, sondern bekommen Ideen aus der Sichtweise engagierter junger Menschen.
Die Bildungseinrichtungen knüpfen Kontakte zu Wirtschaft und Verwaltung und gewinnen ebenso Einblicke in andere Berufswelten.


Hier gibt´s mehr Informationen...

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Büro Chemnitz:
03722/ 600 9353

Büro Zwickau:
0375/ 541 570

Büro Hof:
09281/ 860 9718

Mail:
info@gruendernet.com

oder ganz einfach mit einem Klick


immer aktuell:
die mobile
gründernet Web-App
mehr Infos




Kommunikationszentrum
mehr Infos




Schneller Überblick
zu Fördermitteln
und Finanzierungen
mehr Infos




Effektive Konfliktlösungen
für Unternehmen,
mehr Infos


Copyright © 2017 gründernet Beratungs- und Projektentwicklungs GmbH,
Wildparkstraße 3, 09247 Chemnitz / Röhrsdorf
Tel.: +49 (0) 3722/ 600 9353, info@gruendernet.com, www.gruendernet.com
Geschäftsführer: Cornelia Zahn, Kerstin Rettig, Gerichtsstand: Chemnitz, Registernummer: Chemnitz HRB 20975

nach oben

Time: 0,185 sec
CSS | XHTML